Angebot in Koblenz

Persönliche MPU Beratung

In einer ausführlichen Einzelberatung erstellen wir Ihren „persönlichen Fahrplan“ zur MPU.

Auf Grundlage Ihrer Vorgeschichte und den aktuellen Anforderungen der Begutachtungsstellen beraten wir Sie

  • welche Fristen Sie beachten müssen
  • welches Alkohol-oder Drogenkontrollprogramm für Sie am besten geeignet ist
  • ob Sie die Sperrfrist verkürzen können
  • wann Sie voraussichtlich wieder mobil sind

So sparen Sie wertvolle Zeit und unnötige Kosten auf dem Weg zurück zum Führerschein

95,00 Euro*


Individuelle MPU-Vorbereitung

Mit einer individuellen Vorbereitung auf die MPU verbessern Sie Ihre Chancen auf ein positives Gutachten deutlich.

Sie setzen Sich intensiv mit den Ursachen Ihrer Verkehrsauffälligkeit auseinander und entwickeln konkrete Strategien, um Ihre Fahreignung auch langfristig zu sichern.

Der Umfang der Vorbereitung ist ganz individuell an Ihre Situation angepasst und findet ausschließlich in Einzelsitzungen statt (keine Gruppen).

Über Ihre Teilnahme erhalten Sie eine ausführliche Bescheinigung zur Vorlage bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung.

So können Sie mit einem guten Gefühl in die MPU gehen.

Einzelsitzung: 95,00 Euro*


Unabhängiger MPU-Check

Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich eigenständig auf die MPU vorbereitet haben und eine unabhängige Einschätzung Ihrer Erfolgsaussichten wünschen.

Wir besprechen alle wesentlichen Inhalte der MPU und geben Ihnen eine fundierte Rückmeldung zu Ihrem Status Quo.

So können Sie Ihre derzeitigen Chancen auf ein positives Gutachten realistisch einschätzen.

95,00 Euro*


Fahreignungsseminar §42 (FeV)

Zum Punkteabbau
Zwei Einzelsitzungen à 75 min

325,00 Euro*


Seminar zur Sperrfristverkürzung §69a StGB

(in Anlehnung an Modell MZ77)

Durch Ihre Teilnahme an dem Seminar können Sie die zu erwartende bzw. die verhängte Dauer der Sperrfrist um bis zu 2 Monate verkürzen.

Das Seminar besteht aus einem Vorgespräch und entweder 5 Einzelgesprächen à 45 Minuten oder 4 Gruppensitzungen à 3 x 50 Minuten mit jeweils 3-6 Teilnehmern innerhalb eines Zeitraumes von 2-3 Wochen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Die Fahrerlaubnis wurde aufgrund eines einzigen Alkoholdeliktes mit einer Blutalkoholkonzentration unter 2 Promille entzogen.
  • Es liegen keine früheren Verstöße gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen oder Straftaten von erheblichem Gewicht vor.
  • Es besteht oder bestand keine behandlungsbedürftige Alkoholproblematik oder Alkoholkrankheit.

Einzelsitzung: 475,00 Euro*
Gruppensitzung: 425,00 Euro*


*alle Preise inkl. 19% MwSt.


Bei Fragen zu allen MPU-Angeboten in KOBLENZ kontaktieren Sie

Ursula Wilson